Gurken Gesichtsmaske – der Klassiker für schönere Haut

Eine Gurken Gesichtsmaske ist eines der bewährtesten Hausmittel, wenn es um die Schönheitspflege geht. Wer hat nicht schon von dieser Maske gehört? Die Gurke ist mit ihrem hohen Wassergehalt und der angenehm kühlenden Wirkung, die ideale Zutat für eine Gesichtsmaske. Die Gurkenextrakte reinigen die Haut und versorgen sie mit Feuchtigkeit. Auch als Mittel zur Beruhigung von gereizter und geschwollener Haut ist die Maske ideal, weswegen sie oft um die Augenpartie eingesetzt wird. Dort sorgt sie für einen kühlenden Effekt und kann das Erscheinungsbild von Augenringen mildern. Ganz besonders im Sommer bietet eine Gurken Gesichtsmaske neben der Kühlung auch Frische und kann die Haut wieder revitalisieren.

Wirkung der Gurken Gesichtsmaske

Eine Gurken Gesichtsmaske belebt das Gesicht, weil Gurken einen ganz besonders hohen Feuchtigkeitsgehalt aufweisen können. Zudem ist die Gurke reich an den Vitaminen A und C. Darüber hinaus enthalten sie besondere Enzyme, welche die Hauterneuerung fördern können. Die Gurke wird seit Jahrzehnten als beliebtes Hausmittelchen eingesetzt. Bereits unsere Großmütter verwendeten Gurken Gesichtsmasken um die Haut wieder zum Strahlen zu bringen und sie feinporiger werden zu lassen. Eine gute Gurken Gesichtsmaske kann die Haut zudem beruhigen und Rötungen verschwinden lassen. Besonders gestresste, gerötete und auch trockene Haut kann mit einer Gurken Gesichtsmaske eine Verbesserung erzielen.

Die Gurken Gesichtsmaske kann bei unterschiedlichen Hauttypen und Problemen angewandt werden. Vor allem müde, fahle und unreine Haut kann von den Inhaltsstoffen der Gurke profitieren und sich schnell erholen. Fettige Haut wird durch eine Gurken Gesichtsmaske wieder ins Gleichgewicht gebracht und mattiert. Neben der erfrischenden Wirkung und dem Feuchtigkeitskick, wirkt die Maske auch beruhigend und entfettet ideal. Menschen, die immer wieder mit Pickeln und Akne zu kämpfen haben, können ihr Hautbild durch eine Gurken Gesichtsmaske relativ schnell wieder verbessern.

Wieso ist die Gurke so hilfreich?

Die Gurken Gesichtsmaske gehört zu den Klassikern der Schönheitsbehandlungen im Bereich der Naturkosmetik. Sie zählt zu den ältesten Masken und wurde angeblich schon zu Cäsars Zeiten verwendet. Grund hierfür sind vor allem die besonderen Eigenschaften der Gurke, die vor allem fettiger Haut und Problemhaut helfen kann. Die Gurke erhält wahnsinnig viele wertvolle Inhaltsstoffe. Nicht nur, dass sie reich an Wasser ist, sondern auch ihr hoher Basengehalt und die Vitamine A und C lassen die Gurke zu einem idealen Inhaltsstoff für die Gesichtspflege werden. Wegen der besonderen Inhaltsstoffe ist die Gurke in der Lage die Haut zu straffen und zu erfrischen. Die Haut wirkt dann geklärt und wieder frischer. Dieses erfrischende Aussehen und die Verjüngung sind nach mehreren Anwendungen nicht mehr zu übersehen.

Fazit

Wenn auch Sie Ihr Gesicht erfrischen und verjüngen wollen, sollten Sie sich für eine Gesichtsmaske mit Gurken entscheiden. Die Maske spendet Feuchtigkeit, strafft die Haut und bringt sie wieder zum Strahlen. Wer die Maske regelmäßig anwendet, kann sich über eine besonders glatte Haut und einen schönen Teint freuen. Besonders bei Problemhaut, Akne, Pickel und fettiger Haut kann die Gurkenmaske Wunder bewirken und die Haut klären und geschmeidiger machen. Probieren Sie es einfach selbst aus und lassen Sie sich von dem Ergebnis überraschen!